Qualität seit 1948
Made in Germany
Mit Liebe hergestellt
Versandkostenfrei ab 50€
Direkt vom Hersteller
Hotline: 0202 - 4622 16

equafortan® Magnesiumcitrat

32,00 €*

Inhalt: 1 Kilogramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Packungsgröße
Eimer
Produktnummer: 834
Gewicht: 1,2 kg
Unsere Vorteile
  • Für Muskeln und Nerven
  • Fördert die Leistungsfähigkeit
  • Ausgleichend bei Stress-Situationen
Produktinformationen "equafortan® Magnesiumcitrat "

equafortan Magnesiumcitrat für Pferde - Muskelaufbau und Leistung

Der Tagesbedarf eines Pferdes an Magnesium liegt bei ca. 10 g bis 13 g und wird über die normale Fütterung häufig nicht gedeckt.

Unter den Mengenelementen spielt Magnesium eine zentrale Rolle für wichtige Funktionen.
Es empfiehlt sich daher, diesen Mineralstoff als Ergänzungsfutter zuzufüttern.
Als organische Verbindung ist es besonders gut resorbierbar.

Im Energiestoffwechsel (Kohlenhydratstoffwechsel) werden wichtige Enzyme aktiviert,

sodass genügend Energie für die Funktion der Nervenzellen und auch der Muskelzellen zur Verfügung steht.

Für die Leistungsfähigkeit und die Muskulatur

des Pferdes ist Magnesium unentbehrlich. Es dient der Entspannungsfähigkeit der Muskulatur und dem damit eng verbundenen Muskelaufbau: Nur eine entspannte Muskulatur kann überhaupt aufgebaut werden!

Pferde in Stresssituationen

wie z.B. Stallwechsel, Turniere, Transporte oder bei intensivem Training mit vermehrtem Schwitzen haben einen erhöhten Magnesiumbedarf. Schreckhaftigkeit und Nervosität kann vorgebeugt werden.


ADMR konform

Einzelfuttermittel

Analytische Bestandteile:

Magnesium 16 %

Fütterungsempfehlung:

Ein Pferd hat einen Tagesbedarf von ca. 10 g bis 13 g, der durch die normale Fütterung häufig nicht gedeckt wird, daher ist es empfehlenswert diesen Mineralstoff als Futterergänzung beizumischen.

Dosierungsanhalt:

Fohlen/Ponys: Messbechermarke 7,5 ml = 5 g Magnesiumcitrat = 0,8 g Magnesium
Pferde (500 kg/KM): Messbechermarke 15 ml = 11 g Magnesiumcitrat = 1,7 g Magnesium

Wichtige Hinweise:

Anfütterung nur mit 30 % der Enddosierung beginnen!

Magnesiumpräparate können aus Akzeptanzgründen an Pferde bitte nur im vermischten Zustand mit dem Mischfuttermittel verfüttert werden.

ADMR konform

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.