Qualität seit 1948
Made in Germany
Mit Liebe hergestellt
Versandkostenfrei ab 50€
Direkt vom Hersteller
Hotline: 0202 - 4622 16

equafortan® MSM

24,00 €*

Inhalt: 1 Kilogramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Packungsgröße
Eimer
Produktnummer: 805
Gewicht: 1.2 kg
Unsere Vorteile
  • Unterstützt die Gelenke und das Bindegewebe
  • Hilft bei Verstauchungen, Verspannungen, Bänderdehnungen, Zerrungen
  • Wirkt entgiftend
  • Schmerzlindernd & entzündungshemmend
  • Kann Allergien reduzieren
  • ADMR-Konform
Produktinformationen "equafortan® MSM"

equafortan MSM für Pferde - Unterstützung für Haut, Haar und Hufhorn

equafortan MSM ist ein hochwertiges Futtermittel zur nährstoffgebundenen Unterstützung des Haarwachstums, des Hautbildes und der Hufqualität.

Darüber hinaus hat Methyl-Sulfonyl-Methan folgende Eigenschaften:
Es kann Gelenken und Bindegewebe unterstützen und bei Verstauchungen, Verspannungen, Bänderdehnungen und Zerrungen helfen.
Es wirkt entgiftend, schmerzlindernd und entzündungshemmend, was zu einer schnelleren Genesung beitragen kann.
Auch kann es dabei helfen, Allergien zu reduzieren.

MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan) ist eine hochwirksame organische Schwefelverbindung,

welche die Regenerationsfähigkeit des gesamten Organismus stärkt:

  • verbessert Hufprobleme wie Brüchigkeit, Risse, schlechtes Hufwachstum usw.
  • vermindert schlechte Haar- und Hautstruktur sowie Haarausfall
  • verbessert die Belastbarkeit von Gelenken, Knochen und Sehnen
  • aktiviert die natürlichen, körpereigenen Abwehrkräfte

Dieses reine Methyl-Sulfonyl-Methan enthält 34 % Schwefel, ist wasserlöslich und liegt in Form weißer, geruchloser Kristalle vor.

Besonders nach Erkrankungen und Infektionen

ist die zusätzliche Einnahme von MSM wichtig, um das Immunsystem des Körpers wieder zu stärken.


ADMR-konform

Einzelfuttermittel

Zusammensetzung:

Methylsulfonylmethan 13.9.1 (lt. VO 68/2013) Schwefel 34 %

Hinweis:

MSM ist seit 1. Januar 2019 ADMR-konform

Anfangsdosierung, in den ersten 5 Tagen:

12 g Metylsulfonylmethan, 2 Mal pro Tag

Dauerdosierung, ab dem 6. Tag:

6 g Metylsulfonylmethan, 2 Mal pro Tag

Dosierungsanhalt: Ein schwach gehäufter Messlöffel = 6 g MSM

Wichtiger Hinweis:

Es empfiehlt sich eine getrennte Verabreichung von Mineralfutter und MSM. Mindestens zwei Stunden sollten, laut praktischen Empfehlungen, zwischen den beiden Gaben liegen, um eine schlechtere Aufnahme von Spurenelementen zu vermeiden.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.